Samstag, 16. Dezember 2017

Neuigkeiten

Held der Woche

Rechnet man nur die offiziellen Amtsjahre besonderer Leitungsfunktionen in der Feuerwehr zusammen, kommt man auf über 50 Jahre ehrenamtliche Führungsverantwortung in der Feuerwehr. Hinzu kommen noch die normalen Dienstjahre in der Ortsfeuerwehr. Auf diese beachtliche Summe an Jahren kommt man natürlich nur, wenn man mindestens zwei oder drei Ämter parallel inne hat und mit ganzem Herzen immer dabei ist – so wie Björn Held.

Für so viel langjähriges ehrenamtliches Engagement wurde unser Ortsbrandmeister Björn auf der kürzlich stattgefundenen Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Schaumburg mit dem Deutschen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze ausgezeichnet.

Björn ist seit seiner Jugend Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr ist. Bei seiner Ehrung zeigte er sich überrascht und gerührt. Nach der Ehrung auf der Versammlung in Lauenau bereiteten ihm die Kameraden einen gebührenden Empfang im Gerätehaus, bei dem alle Ortsbrandmeister der Samtgemeinde sowie die Kameraden der Ortswehren mit uns die Ehrung bis in die frühen Morgenstunden feierten.

Aktuell bekleidet Björn nicht nur das Amt des Ortsbrandmeisters, sondern ist weiterhin Mitglied im Kreisjugendfeuerwehrausschuss und Fachbereichsleiter des Kreisjugendforums, welches er selber 2008 gegründet hat. In der Vergangenheit war er auch lange Jahre unser Jugendwart, Samtgemeindesjugendwart, stellv. Samtgemeinde-Jugendwart, Mitglied im Kreisjugendring und langjährig in der Brandschutzerziehung in Kooperation mit den Grundschulen tätig, bei der er bis heute engagiert ist.

Nächste Termine

Mi, 13 Dez,19:30-21:30 Uhr:
GW-G: Jahresrückblick
Do, 14 Dez,18:00-19:00 Uhr:
Dienstsport
Mi, 20 Dez,19:00-21:30 Uhr:
Infrastruktur mit anschl. Essen
Do, 21 Dez,18:00-19:00 Uhr:
Dienstsport
Mi, 10 Jan,18:45-20:45 Uhr:
GW-G:Probeentnahme