Dienstag, 27. September 2022
 

FL-B2 – Flächenbrand mittel


Zugriffe: 382
Details:
Einsatzort: An der Mente, Südhorsten
Datum: 13.07.2022
Alarmierungszeit: 17:46 Uhr
Ausrückzeit: 17:51 Uhr
Einsatzende: 18:35 Uhr
Mannschaftsstärke: 14

Alarmierte Organisationen:

+ Einsatzleitwagen SG Nienstädt + + FF Seggebruch + + FF Helpsen + + FF Kirchhorsten + + FF Südhorsten + + FF Sülbeck + + FF Liekwegen + + Polizei +
Brandeinsatz

Einsatzbericht: Um kurz vor 18:00 Uhr wurde die Feuerwehr Liekwegen zu einem mit B2 gemeldeten Flächenbrand alarmiert.
In Südhorsten, nördlich der Straße „An der Mente“, stand ein erst teilweise abgeerntetes Gerstenfeld in Flammen.
Ausgelöst wurde der Brand vermutlich durch die gerade durchgeführten Erntearbeiten eines Mähdreschers.
Dadurch, dass bereits in der Erstalarmierung der Zuge Ost und Zuge Mitte alarmiert wurde, standen bereits zu Anfang ca. 70 Einsatzkräfte zur Verfügung. Daher konnte auch bereits nach kurzer Zeit das Feuer unter Kontrolle gebracht werden.
Die Feuerwehr Liekwegen übernahm dabei die Brandbekämpfung an der nordöstlichen Flanke des Gebietes.
Zum Einsatz kam dabei das sog. Waldbrandstrahlrohr/Eurospritze auf D-Schlauch-Basis, welches gerade den selben Tag erst beschafft wurde und mit dem - trotz des geringen Wasservorrates auf dem TSF-W – eine sehr effektive Brandbekämpfung durchgeführt werden konnte.
Unterstützt wurden die Feuerwehren noch durch zwei Landwirte, die mit Schleppern und Grubbern schnell zur Hilfe kamen und einen sog. Wundstreifen anlegten.
Kurz nach 18:30 Uhr konnte die Feuerwehr Liekwegen wieder einrücken.
 

Nächste Termine

Sa, 10 Sep,08:00-15:00 Uhr:
2-Tageübung GW-G
Sa, 10 Sep,08:00-15:00 Uhr:
2-Tageübung GW-G
Mi, 12 Okt,19:00-21:30 Uhr:
Dienst GW-G, FTZ