Donnerstag, 18. August 2022
 

B-Fzg.3 – Feuer LKW


Zugriffe: 622
Details:
Einsatzort: Hohes Feld, Nienstädt,
Datum: 02.02.2022
Alarmierungszeit: 07:29 Uhr
Ausrückzeit: 07:34 Uhr
Einsatzende: 08:29 Uhr
Mannschaftsstärke: 14

Alarmierte Organisationen:

+ FF Liekwegen + + DRK + + FF Sülbeck + + FF Südhorsten + + FF Kirchhorsten + + FF Helpsen + + FF Seggebruch + + Polizei +

Einsatzbericht: Um kurz nach 7:30 Uhr rückte die Feuerwehr Liekwegen mit dem TSF-W und MTW zu einem mit B3 gemeldeten Fahrzeugbrand (LKW) in das Industriegebiet Nienstädt aus.
Nach Eintreffen an der Einsatzstelle Hohes Feld stand auf einem dortigen Gelände eines Abfallbetriebes ein ca. 2 x 3 m großer Müllhaufen in Brand, welcher vorher in einem Abfallsammelfahrzeug in Brand geraten war.
Dieses hat den brennenden Müll bereits dort abgeladen.
Das Fahrzeug selber wurde daher nicht in Mitleidenschaft gezogen. Unter der Einsatzleitung der Feuerwehr Sülbeck wurde der Müllhaufen dann gemeinsam unter Einsatz von Pressluftatemgeräten gelöscht.
Der Innenraum des Abfallsammelfahrzeugs wurde ebenfalls noch etwas mit Wasser gekühlt.
Die weiteren, alarmierten Einsatzkräfte des Zuges Mitte wurden nicht mehr benötigt.
Die Feuerwehr Liekwegen rückte gegen 8:30 Uhr wieder ein. Die Feuerwehr Sülbeck verblieb noch an der Einsatzstelle.
 

Nächste Termine

Sa, 10 Sep,08:00-15:00 Uhr:
2-Tageübung GW-G
Sa, 10 Sep,08:00-15:00 Uhr:
2-Tageübung GW-G