Montag, 15. Oktober 2018

Neuigkeiten

Sommer, Sonne, Sand und mehr…

Eine Woche strahlender Sonnenschein, einen eigenen Sandstrand. Das erlebten 19 Jugendliche der Jugendfeuerwehr Liekwegen und ihre sechs Betreuer an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste auf dem Jugendcampingplatz in Noer.

Hier wurden für eine Woche die Zelte aufgeschlagen, viel gebadet, Beachvolleyball gespielt und selber gekocht. Dafür wurde extra ein Betreuer abgestellt, der sich um die Verpflegung gekümmert hat.

Die Zeit war viel zu kurz und einige wären gerne noch geblieben, denn das Programm für die Woche war abwechslungsreich:

Neben dem Ostsee-Badeerlebnis ging es auch zur Stadterkundung nach Eckernförde und in die Landeshauptstadt Kiel, in einem Kletterpark konnten die eigenen Grenzen ausgetestet werden , es wurden Sandburgen gebaut, Beachvolleyballturniere gegen die anderen Jugendgruppen aus dem Camp fanden statt, sowie zahlreiche Gesellschaftsspiele, die die Betreuer „im Gepäck “ hatten, sorgten auch abends für gute Unterhaltung.

Die Zeltlagerküche „zauberte“ jeden Tag ein frisches, leckeres Essen auf die Klapptische. So gab es mal Paella, Hot Dogs, Kartoffelspalten, Salate und natürlich wurde auch gegrillt. Und jeden Morgen hat Florian selber Brötchen gebacken!

An alle Betreuer, Fahrer, Zelt Auf- und Abbauer , die Unterstützer vom Förderverein und an den Koch ein riesengroßes Dankeschön!

Und an alle Mitfahrer: Es war spitze mit Euch! In drei Jahren gerne wieder!

Nächste Termine

Mi, 17 Okt,19:30-21:30 Uhr:
Einsatzübung
Fr, 19 Okt,19:00-22:00 Uhr:
Dienstversamlung
Mo, 22 Okt,19:30-21:30 Uhr:
Zugausbildung AGT
Mo, 29 Okt,18:00-19:00 Uhr:
Kleiderkammer
Mi, 7 Nov,19:30-21:30 Uhr:
Atemschutz Basics