Dienstag, 27. Oktober 2020
 

G2 - Gasgeruch in Wohnhaus


Zugriffe: 621
Details:
Einsatzort: Liekwegen, Liekweger Straße
Datum: 23.06.2020
Alarmierungszeit: 18:41 Uhr
Ausrückzeit: 18:45 Uhr
Einsatzende: 19:43 Uhr
Mannschaftsstärke: 15

Alarmierte Organisationen:

+ FF Liekwegen + + Einsatzleitwagen SG Nienstädt + + DRK + + FF Sülbeck + + FF Kirchhorsten + + Polizei +

Einsatzbericht: Am frühen Abend des 23.06.20 wurde die FF Liekwegen mit dem Einsatzstichwort „G2 – Gasgeruch“ innerhalb des eigenen Ortes alarmiert.
Nach Eintreffen an der Einsatzstelle, konnte bereits festgestellt werden, dass die vor Ort schon anwesende Polizei das drei Parteienwohnhaus bereits evakuiert hatte.
Auch der Strom war bereits abgeschaltet. Aus einem Kellerschacht machte sich leichter Gasgeruch bemerkbar.
Nach dem Festlegen des Gefahrenbereiches und dessen Absperrung, musste auch die Liekweger Straße zeitweise gesperrt werden.
Unter Atemschutz erkundete ein Trupp mit dem Gasmessgerät das Haus, konnte dabei aber kein Gas messen. Parallel wurde eine Wasserversorgung aufgebaut und die Stadtwerke gerufen.
Diese konnten ebenfalls kein Gasleck o.Ä. feststellen. Gegen kurz vor 20:00 Uhr konnte somit der Einsatz beendet und wieder eingerückt werden.
Die Einsatzstelle wurde den Mietern wieder übergeben.
 

Nächste Termine

Mi, 14 Okt,19:00-22:00 Uhr:
GW-G Dienst, FTZ
Mo, 26 Okt,18:30-19:00 Uhr:
Kleiderkammer
Mi, 28 Okt,10:00-11:00 Uhr:
Sebastian Heese
Fr, 30 Okt,18:00-21:30 Uhr:
Dienstversammlung Liekwegen Feuerwehr
Mi, 11 Nov,18:45-21:30 Uhr:
GW-G Dienst, Obk